Mountainbike Fahrtechnik

Mit besserer Mountainbike Fahrtechnik mehr Spaß beim Alpencross

Warum sollten Sie sich mit Mountainbike Fahrtechnik befassen? Eventuell fahren Sie schon lange MTB und Sie planen jetzt den ersten Alpencross. Oder Sie haben gerade mit dem Mountainbike begonnen. Sie fahren gerne Mountainbike oder würden gerne “gerne Mountainbike” fahren? So oder so – es gibt Situationen, bei denen Sie sich unsicher auf dem Rad fühlen? Dann bin ich mir sicher, dass Ihnen eine bessere Mountainbike Fahrtechnik mehr Spaß beim Fahren bringt.

Darum sollten Sie Ihre Fahrtechnik verbessern

Naturverträglichkeit

Naturverträglichkeit

Dieses Thema liegt mir am Herzen und steht darum auch hier an erster Stelle. In der Öffentlichkeit wird der Mountainbiker oft als naturunverträglich und Rüpel dargestellt.

Mit Rücksicht auf andere Nutzer der Wege, Flora und Fauna sowie der richtigen Fahrtechnik – hier vor allem auch Bremstechnik – fahren wir ohne Spuren zu hinterlassen. Weil wir auch morgen noch in der Natur Radfahren wollen.

Spaß am Biken

Spaß am Biken

Der Flow. Es gibt Bücher und Filme zum Flow beim Mountainbiken. Flow kann für jeden etwas anderes bedeuten. Übersetzen könnte man es mit “Flüssiges Fahren”. Also das Fahren ohne an jedem Hindernis anhalten zu müssen oder in Kurven zu viel Geschwindigkeit zu verlieren Mit der richtigen Fahrtechnik kommen Sie in den Fahrrhythmus und Ihrem Flow näher.

Angst

Angst

Sie fühlen sich einfach nicht wohl auf ihrem Mountainbike? Sie würden gerne mit Ihrem Partner, der Familie oder Freunden die Freizeit verbringen, habe aber Angst auf Ihrem Mountainbike?

Ich zeige Ihnen die richtige Fahrtechnik und nehme Ihnen die Angst vor Hinternisse, Geschwindigkeit und  dem Bergabfahren. Und wenn es dennoch mal zu steil wird, zeige ich Ihnen wie Sie sicher bremsen und absteigen können. Mountainbike Fahrtechnik für mehr Spaß auf dem Mountainbike.

Bergab fahren

Bergab fahren

Sie fahren ungern mir dem Fahrrad bergab? Das Bergabfahren mit dem MTB (Downhill) ist für viele das schönste am Mountainbiken. Für die meisten ist es der Grund überhaupt erst mal rauf zu fahren. Manche zahlen für einen Lift der sie auf den Berg bringt, damit Sie wieder runter fahren können.

Ich zeige Ihnen die richtige Fahrtechnik und nehme Ihnen die Angst vor dem Bergabfahren. Und wenn es dennoch mal zu steil wird, zeige ich Ihnen wie Sie sicher bremsen und absteigen. Mountainbike Fahrtechnik für mehr Spaß auf dem Mountainbike

Bergauf fahren

Bergauf fahren

Irgendwann wird es zu steil und man muss Absteigen und Schieben. Mit der richtigen Fahrtechnik können Sie länger Bergauf fahren und nach einer Pause auch sicher bergauf wieder aufsteigen.

Ich zeige Ihnen die richtige Fahrtechnik mit der Sie länger bergauf fahren können. Für mehr Spaß auf dem Mountainbike

E-Bike

E-Bike E-MTB E-Mountainbike

Zur Zeit geht das Thema durch alle Medien. Es gibt E-Biker, die mit den Möglichkeiten Ihres neuen Bike überfordert sein können. Sie haben sich ein E-Bike gekauft und trauen sich jetzt in Regionen und somit in ein Gelände, in das Sie vorher nie gefahren wären?

Gehen Sie hier auf Nummer Sicher und setzen Sie nicht nur auf die neueste Technik bei Ihrem Fahrrad – arbeiten Sie auch an Ihrer E-Bike Fahrtechnik.

Ich zeige Ihnen in einem MTB Fahrtechnikkurs die richtige Mountainbike Fahrtechnik für Ihr E-Bike / E-MTB.

Genussbiken

Genussbiken

Mit mehr Sicherheit zum Wohlfühl- und Genussbiken. Mit einer ausgeweiteten Komfortzone sind Sie entspannte auf dem Rad und können Ihre Touren noch mehr geniessen.

Man muss ja nicht immer gezielt Bergabfahren. In der Alpenregion ist der Berg aber nicht immer zu vermeiden – zu wissen, aber das man einen Berg ganz leicht bezwingen könnte, wenn man müßte…
Zu wissen, dass ich vor jedem Hindernis entweder rechtzeitigen bremsen oder es mit der entsprechenden Fahrtechnik überwinden könnte.

Ich zeige Ihnen die richtige Fahrtechnik für Ihr Wohlbefinden und Genussbiken. Für mehr Spaß auf dem Mountainbike.

Alpencross

Alpencross Fahrtechnik

Ein Alpencross mit dem Mountainbike ist ein tolles Erlebnis. Viele Biker investieren viel Zeit in die Vorbereitung um die Strapazen einer Alpenüberquerung körperlich zu überstehen. Einige tausend Höhenmeter und Kilometer werden im Sattel vorher “abgesessen”.

Da wäre es sehr schade, wenn es an einer mangelnden Fahrtechnik scheitert. Sicher und mit Spaß über die Alpen mit einer besseren Fahrtechnik.

Das Fahrrad ist schuld!

Das Fahrrad ist schuld!

Bevor an der eigenen Fahrtechnik gearbeitet wird, muss das Bike auf die korrekte Ergonomie gecheckt werden.

Mit einem viel zu großen oder viel zu kleinen Fahrrad hilft auch die beste Fahrtechnik nicht. Wenn ich die Bremshebel gar nicht erreichen kann, klappt es nie mit einer guten Bremstechnik und wenn sich der Sattel nicht absenken lässt, wirkt jeder steilere Berg unsicher. Mit einem falsch eingestelltem Fahrwerk, macht der schönste Trail nur halb so viel Spaß!

Da wäre es sehr schade, darum: gehört beim Bergbiker MTB Fahrtechnikkurs ein Bike-Check immer mit dazu.

 

Mountainbike Fahrtechnik mit Fahrtechnikkurs verbessern

Es gibt Grundlagen und Stellschrauben mit denen ich Ihnen Ihre Komfortzone und Wohlfühlbereich erweitern kann und Ihnen das Mountainbiken mit Sicherheit Spaß machen wird. Mit mehr Mountainbike Fahrtechnik = Sicherheit, wird Ihnen das Mountainbiken sicher mehr Spaß machen!

Diese Stellschrauben sind meist sehr individuell. Mit einem MTB Fahrtechnikkurs werden Sie sicherer auf dem Rad. In Einzelkursen und Kursen in sehr kleinen Gruppen kann ich individuell auf Ihr Können eingehen. Zusammen verbessern wir Ihre Mountainbike Fahrtechnik für mehr Spaß bei Ihren MTB-Touren.

Ausgebildeter MTB-Guide und Trainer

Profitieren Sie hier aus meiner Erfahrung als ausgebildeter MTB-Guide der DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike) und aktiver Fahrtechnik-Trainer und C-Trainer Radsport der DOSB (Deutschen Olympischen Sport Bund) und BDR (Bund Deutscher Radfahrer). Für Kids-Kurse habe ich eine spezielle Kids On Bike Ausbildung.

 

 

Comments are closed.